Seit 1981: Verse von der Brechstange.

Naomi

Selbst zum Wiegenfest
Wird jetzt geSMSt –
Mit Herz und Eleganz:
“Naomi,
 Kuß, Dein Hans.“


Elberfeld

Nur der wird mal
 ein Fußballheld,
Der wie Giovane
 Elberfeld.


Hengste

“Tom Dooley,
 gleich empfängste
Frühstück, und
 dann Hengste.“


A. Schmidt

(nicht z. verw. m. Arno S.)
Kaum geboren –
Schon
 A. Schmidt Ohren.


Pfingsten

“Stelltest Du
 mir noch ein Bein,
Dann Pfingsten
 Aufwärtshaken ein.“

Unverbraucht und -gedruckt

Sozi

Jede flieht so
 schnell sie kann -
Sozi ich
 die Frauen an.


Machos

Weiß pfiff aufs
 Remis-Gebot:
Nach Schach
 und Machos
 Schwarz Weiß tot.


Wildern

Der Sinn der
 stummen Gebete
Für Oma
Im Koma:
Man Wildern Knete.

Knoblauch

“Bitte, laß mich jetzt
 bloß nicht im Stich,
Ich Knoblauch
 nie wieder um Dich.“

Referent

Der Löwe in der
 
Lichtung pennt.
Wenn da sich mal
 
kein Referent.

Phönix

Wie sie still
 ihr Vollbad badet,
Tagelang,
 bei offner Tür -
Da kann doch
 der Phönix für!


Strychnin

Van Gogh,
 der eitle Faun,
Strychnin
 Gartenzaun.


Feaver

Nach Hammerschlag:
 Attacke vom Floh
Und ich dachte schon,
 das Feaver k.o.


Sauna

Da strullt doch
 so ‘n Schwein
Übern Damenklorand;
Genetisch sind Ferkel
Der Sauna verwandt.


Mäander

“Du hirnverbrannter
 Hammelmoppel,
Machst Mäander
 Hyänenkoppel.“

Tolkien

Ob Ebbe,ob Gewitter:
Quichote focht,
 den Mut zu kühlen,
Gern auch gegen
 Wassermühlen –
So Tolkien
 war der Ritter!


Note-Book

Der Kellerbrand
 erreichte schon
 die Pforte.
Aus Note-Book
 sie sich schnell
 noch eine Torte.


FIAT

Falls das Quartett
 mal einen verliert,
Und eine
 von dreien gebiert,
Dann sind sie ja
 wieder zu FIAT.


Mali

Ob nüchtern – ob
 im Suff
Mein Stammplatz
 ist der Puff,
Hier leg‘ ich
 täglich Patience.
Honi soit
 qui Mali pense.

Kulisse

0h Mann, isse heiß,
Mit der ich untern
 Strauch kroch.
Und Kulisse auch noch!


Necessaire

Der Bildung,
 vor allem von
 Pfützen,
Kann Necessaire
 nützen.


Remagen

Grünkohl
 à la Chinatown:
Remagen ausschaben,
Auf die Teller ...
 fertig ... kau‘n.


Dessous

Text für eines
 Grabes Poller:
“Je oller,
 Dessous voller“.


Auster

Er fiel von seinem
 Appelbaum:
Auster Traum.

Home